Wir ziehen unsere Welpen mit sehr viel Liebe, großem Zeitaufwand und nach den Statuten des KfT / VDH auf.

Unser Anliegen ist es gesunde und gut auf das Leben vorbereitete Welpen an Ihre neuen Besitzer abzugeben. Dazu gehört für uns das die Kleinen gut durchgeimpft und entwurmt werden. Neben dem täglichen Spielen und Kuscheln steht auch die Vorbereitung auf das Leben nach dem Auszug auf dem täglichen Übungsplan. Dazu gehört das Tragen eines Halsbandes und Geschirres, sowie später auch das Laufen an der Leine, Autofahren, Duschen, der Kontakt mit anderen Hunden und Menschen.

Der Besuch potentieller Welpenkäufer, aber auch von anderen Zwei- und Vierbeinern wird gerne gesehen. Dies ist für die Sozialisation unserer Kleinen ebenso wichtig wie eine vernünftige Ernährung. Deshalb werden sie ernährungstechnisch sehr gut versorgt und auch an verschiedene Nahrungsmittel herangeführt. 

Wichtig ist uns, dass wir die Welpeninteressenten vorher wenigstens einmal persönlich kennen lernen. Auch die Reaktion unserer Hunde hat einen großen Einfluss ob wir einen Welpen abgeben oder nicht. Über mehrere Besuche sind wir selbstverständlich nicht böse. Es ist sogar erwünscht.

Nach der Abgabe der Welpen freuen wir uns immer zu hören wie sich der Nachwuchs entwickelt und über Bilder per Mail freuen wir uns auch. Selbverständlich stehen wir auch nach der Abgabe bei Problemen als Ansprechpartner mit Rat und Tat zur Verfügung. Wir sind der Meinung, lieber einmal mehr gefragt als zu wenig.

Bei Interesse an einem Welpen oder ganz allgemein an der Rasse genügt ein Anruf oder eine Mail. Sollten wir gerade keine Welpen haben, vermitteln wir auch an andere Züchter weiter. Schließlich möchte man ja nicht unbedingt länger warten als nötig, wenn die Entscheidung für diese tolle Rasse erst einmal steht. Das ging uns damals bei Maggy nicht anders.

Auf folgendem Link können Sie sich über die Entwicklung der Welpen nach dem Deckakt informieren.
www.welpen.de/traechtig

 

Joomla templates by a4joomla